Wellnesstag
Wellnesstag

Am 10. Okt. war im Kindergarten und in der Primarschule Embd ein Wellnesstag angesagt.

Am Morgen bei der Einführung erzählte uns die Lehrerin Esther etwas über Sebastian Kneipp.

Anschliessend wurden die Schüler in Gruppen aufgeteilt und gingen dann zu den verschiedenen Posten: Wasser, Bewegung, Kräuter und Ernährung.

Im Atelier Wasser haben wir die Füsse in 38° warmen Salzwasser gebadeten. Nach 10 Minuten stellten wir ins kalte Wasser. Für 10 Sekunden steckten wir in unsere Füsse ins kalte Wasser. Dazu konnten wir ruhige Musik hören und uns entspannen.

Im Atelier Bewegung in der Turnhalle verbrauchten wir viel Energie. Nach dem Aufwärmen turnten wir auf Matten und Decken. Wir übten das Gleichgewicht auf einem Balancierbrett. Am besten gefiel uns der Fallschirm mit den Luftballonen.

Im Atelier bei Clara entspannten wir uns mit Steinen. Einige Steine waren warm und die Anderen kalt. Nach der Entspannung konnten wir einen Turm aus Steinen bauen. Man nennt solche Türme „Steinmännchen“.

Im Atelier bei Anita lernten wir verschiedene Kräuter und Düfte kennen, z.B. Salbei, Hagebutten, Rosmarin, Rosenblätter, Pfefferminze, Zitronenmelisse, Lavendel … Wir durften daran riechen. Am Schluss durfte jeder Schüler ein Badesalz mit seinem Lieblingsduft herstellen.

Zum Abschluss trafen sich alle Gruppen auf dem Pauseplatz zum gemeinsamen Mittagessen. Wir breiteten eine grosse Decke aus und legten unsere mitgebrachten Sachen darauf. In der warmen Sonne konnten wir uns ein Muesli selber machen oder sonst etwas Gesundes essen, denn heute durfte es nur etwas Gesundes sein.

Am Nachmittag gingen alle Schüler nach Hause und direkt in die Herbstferien.

Alle fanden diesen Tag lustig, sportlich und speziell – weil es kein gewöhnlicher Schultag war!!!

Wellnes1
Wellnes2
Wellnes3
Wellnes4JPG